Bio, regional und saisonal – besser kann frisches Gemüse einfach nicht sein. Die Produkte aus der ökologischen Landwirtschaft der Benediktinerinnenabtei Maria Frieden nahe Zapfendorf sind seit jeher ein Genuss und erfreuen sich deshalb einer immer größeren Beliebtheit. Bislang verkaufte das Kloster seine Produkte vor allem einzeln, seit kurzem bietet es auch jedoch die – sehr gefragte – regionale Bio-Gemüsekiste als Abo an:

Die regionale Bio-Gemüsekiste

Jeden Freitag stellt das Kloster Kisten mit aktuell erntefrischem Bio-Gemüse zusammen – je nach Jahreszeit immer mit etwas unterschiedlichem Inhalt. Die Abtei baut unter anderem Salate, Porree, Lauchzwiebeln, Karotten, Fenchel, Paprika, Kohlrabi, Blumenkohl, Erdbeeren und Bohnen an.

Die Kisten können zu einem Preis von 14 Euro einmalig gekauft werden. Aufgrund der hohen Nachfrage sind sie seit kurzem aber zusätzlich auch im Abonnement beziehbar. Das bedeutet: Wöchentlich eine neue Kiste zum Festpreis mit immer unterschiedlichem Inhalt, der so von ganz allein zu einer ausgewogenen Ernährung beiträgt.

Bislang waren die Kisten ausschließlich im Klosterladen der Abtei erhältlich. Damit das Gemüse künftig aber noch schneller bei Ihnen ist, unterstützt der OGV Zapfendorf gerne bei der weiteren Verbreitung:

Jetzt auch in der Zapfendorfer “Marktscheune” erhältlich

Ab sofort können die erntefrischen Gemüsekisten auch in der neuen “Marktscheune” (im Entstehen) direkt in Zapfendorf abgeholt werden! Einmal pro Woche liefert das Kloster alle Gemüsekisten zentral dorthin. Sie können die Kisten dann bequem direkt im Ort abholen.

Heute bestellen, freitags abholen

Die regionale Bio-Gemüsekiste bestellen Sie direkt beim Vermarkter (Abtei Maria Frieden) vor – ganz einfach online. Sie steht immer freitags in der noch in Entstehung befindlichen “Marktscheune” (Hauptstraße, 96199 Zapfendorf) zur Abholung bereit. Bezahlen können Sie bequem per Rechnung oder Lastschrift.

Bitte wenden Sie sich für alle weiteren Fragen rund um die Gemüsekiste direkt an die Abtei Maria Frieden:

E-Mail: gemuese@abtei-maria-frieden.de
Web: Die Bio-Gemüsekiste des Klosters Kirchschletten
Telefon (Zentrale): +49 9547 2223-0.

Wir freuen uns über diese Initiative und darüber, damit zur weiteren Verbreitung von regionalem, ökologischen Nahrungsmitteln beizutragen!

Teile diesen Beitrag: